Institutionelles Schutzkonzept der Pfarreiengemeinschaft Obergrafschaft 

Zur Vermeidung von jeglicher Form von Gewalt 

Die katholische Pfarreiengemeinschaft Obergrafschaft mit ihren Kirchorten St Johannes der Täufer, Mariä Verkündigung und St Anna möchte den Menschen sichere Räume bieten, damit sie sich frei in ihrem Glauben, ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten und Begabungen entfalten können.

Die Verantwortung für den Schutz vor jeglicher Form von Gewalt liegt bei den Hauptamtlichen, den nebenberuflichen Mitarbeitenden und den ehrenamtlich tätigen Menschen unserer Pfarreiengemeinschaft. Diese sollen sensibel mit den ihnen anvertrauten Menschen umgehen und ihnen mit Achtsamkeit begegnen, um so Kinder- und Jugendliche, sowie schutz- oder hilfebedürftige Erwachsene vor allen Formen von Gewalt und Übergriffen zu schützen.

Das Ziel der präventiven Arbeit ist, ein von Achtsamkeit geprägtes Miteinander zu etablieren und die Würde und das Wohl jedes Einzelnen zu achten. 

Bei der Erarbeitung des Institutionellen Schutzkonzeptes für die Pfarreiengemeinschaft Obergrafschaft haben ehrenamtlich Tätige aus verschiedenen Gremien und Verbänden, sowie Mitglieder aus dem Pastoralteam mitgearbeitet. Im Prozess der Erarbeitung ist klar geworden, dass die im institutionellen Schutzkonzept aufgeführten Schutzmaßnahmen einer regelmäßigen Überprüfung und Reflektion benötigen. Gegebenenfalls müssen sie daraufhin angepasst und kritisch hinterfragt werden.

Hier kann das vollständige Konzept gelesen und heruntergeladen werden: 

ePaper
Teilen:

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen hat einige Auswirkungen auf das Gemeindeleben

  • Gottesdienste und Andachten dürfen nach strengen eingerichteten Hygienevorschriften stattfinden. Wir werden diese einhalten und nun wieder gemeinsame Gottesdienste feiern.
  • Es liegt in der Verantwortung der Kirchenvorsteherinnen und -vorsteher, die Abstandsregeln und weiteren Vorgaben zum Infektionsschutz so umzusetzen, dass eine Gefährdung alle Beteiligten ausgeschlossen wird. 
  • Angeboten werden zudem auf Video aufgezeichnete Lesungen, Wortgottesdienste und Andachten der Stadtökumene. Diese sind jederzeit hier abzurufen.
  • Alle weiteren Veranstaltungen und Treffen fallen vorerst aus. 

 

Hier finden Sie uns

Pfarrbüro Bad Bentheim

Nordring 32

48455 Bad Bentheim

Tel.: 05922 2231

 

Pfarrbüro Schüttorf

Vechtestr. 8

48465 Schüttorf

Neu: Tel.: 05923 9841905 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Katholische Pfarreiengemeinschaft Obergrafschaft, pg-og.de