Kinder & Familie

Osterüberraschungen und Malaktion:

Es wurden kleine Osterüberraschungen liebevoll für die Kinder unseres Gemeindeverbundes vorbereitet.

Die Ostertüten liegen ab Ostersonntag in den Kirchen in Schüttorf und Bad Bentheim für die Kinder unserer Gemeinden bereit. Sie können gerne während der Feiertage abgeholt werden! 

Palmsonntag, Karwoche und Ostern@home:

 

Ihr seid herzlich eingeladen auf der digitalen Pinnwand zum Thema "Karwoche und Ostern @ home" zu stöbern und euch einige Anregungen und Impulse zu holen.
Es wurde ein Padlet erstellt, in dem ihr jeden Tag der Karwoche und Ostertage verschiedene Ideen entdecken könnt:
Zum Beispiel: die Tuch-Aktion zu Palmsonntag, eine Bastelanleitung für einen Palmstock, Bibeltexte, Rezepte, Ausmalbilder und vieles mehr...


Hier gelangt ihr zum Padlet „Karwoche und Ostern@home“:

Padlet Bistum Osnabrück

 

Wir wünschen euch viel Spaß und Freude beim Ausprobieren und Entdecken!  
 

Kindergebet in schwerer Zeit

Lieber Gott,
alles Leben kommt von dir.
Und doch ist die Welt ganz anders geworden:
Wir müssen uns vor einer Krankheit schützen.
Deswegen sind viele Kontakte nicht mehr möglich.
So gerne würde ich mit anderen spielen...
Mir fällt es schwer, das alles zu verstehen.
Aber ich weiß, wie wichtig es ist,
Regeln zu beachten und fest zusammenzuhalten.
Ich brauche keine Angst zu haben. Du bist bei mir.
Und Menschen überall auf der Welt
setzen sich ein für Gesundheit und Heilung.
Ich bitte dich:
Gib allen Verantwortlichen deinen Heiligen Geist.
Lass mich stark sein, wenn Sorgen mich quälen.
Hilf mir, vorsichtig und hilfsbereit zu sein.
Schenke mir viele Ideen, die freie Zeit zu gestalten.
Gott,
segne und behüte mich und alle, die ich lieb habe. Amen.


 

 

(Kerstin Kaß / P. Norbert M. Becker MSC)

Durch die Taufe wird man nicht bloß Mitglied der Kirche, so als wenn man in einen Verein eintreten würde, sondern man tritt in die Lebensgemeinschaft mit Jesus Christus ein.
Das Wasser, welches zur Taufe verwandt wird, ist Symbol des Lebens.

Bei der Erstkommunion feiert ein katholischer Christ zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie. Kinder und Erwachsene erfahren im Teilen des Brotes die Gemeinschaft mit Gott, bei der Erstkommunion werden sie in die Mahlgemeinschaft mit Gott und der Gemeinde aufgenommen.

Das Sakrament der Firmung ist eng mit der Taufe verbunden. Es bestärkt uns mit dem Heiligen Geist, und vertieft unsere Verbindung mit der Kirche. Der Firmling bestätigt durch den Empfang des Sakraments, sein Leben als Christ gestalten und seinen Glauben in Wort und Tat bezeugen zu wollen.

Auf weiteren Seiten finden Sie Informationen zu den Themen Freizeiten, Kinderkirche uvm: siehe blauer Kasten links.

 

Zu den Informationen für MessdienerInnen geht es hier:

 

Messdiener*innen Bad Bentheim

 

Messdiener*innen Schüttorf

 

 

Sollten Sie eine benötigte Information nicht finden, schreiben Sie uns gerne an:

Redaktion@pg-og.de

Neue Folge "Museum to go": Das Bistum wird gegründet


Wie alles begann: Im heutigen Video erklären wir, wie das Bistum Osnabrück überhaupt gegründet wurde. König Karl der Große ist eng mit unserem Bistum verbunden. Er ließ an der Hase die erste Kirche bauen, aus der sich später der Dom entwickelte. Und er setzte auch den ersten Bischof von Osnabrück ein: Wiho. Doch waren sie wirklich die ersten hier vor Ort?

Seht selbst!

 

"Schaut hin!“ – Erlebnisfahrt für
Messdiener*innen


Das Katholische Jugendbüro bietet vom
13.05.-16.05.2021 eine Fahrt in die
Jugendbildungsstätte Marstall Clemenswerth
(Sögel) für Messdiener*innen zwischen 15 und
25 Jahren an. Der Wunsch einer solchen Fahrt
entstand auf dem Messdienervernetzungstreffen Ende 2020. Da der ÖKT (ökumenischer Kirchentag) in Frankfurt nicht in analoger Form stattfindet, bieten wir damit eine Alternativfahrt an. Weitere Infos zur Fahrt und die Anmeldung sind unter www.kjb-grafschaft.de zu finden.
Sollte es Zweifel geben, sich aufgrund der aktuellen Corona-Lage anzumelden sei hier angemerkt, dass die Fahrt nur stattfindet, wenn dies verantwortungsvoll möglich ist.

Da die Teilnahmezahl begrenzt ist, empfehlen wir allen Interessent*innen sich vorsorglich anzumelden.

Telefonisch ist das Kath. Jugendbüro bei Fragen unter TEL 05921 15420 zu erreichen.

Liebe Eltern, liebe Kinder,

 

Kennt ihr schon RELIKI? 
Auf dieser Internetseite gibt es Infos über Gott, Glauben und Religionen – geschrieben vor allem aus christlicher Sicht. Die katholische Kirche im Bistum Osnabrück hat diese Seite für alle entwickelt, die auf ihre Fragen zum Glauben möglichst verständliche Antworten haben möchten. Dabei wurde vor allem (aber nicht nur) an Kinder im Grundschulalter gedacht.

Weiterlesen: RELIKI
 

 

Das gesamte Haus war eine Laterne!

 

In diesem Jahr konnte aufgrund der Pandemie kein Laternenumzug stattfinden. Es wurde nach einer Alternativen gesucht, die Laternen zum Einsatz zu bringen und die Geschichte des Heiligen Martin zu erzählen:

Statt Laternen - Umzug gab es daher ein "Laternenhaus zu St. Martin in Bad Bentheim".
Im Zeitraum vom 01.-15.11.2020 war das Gemeindehaus der katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer wie eine große Laterne zu St. Martin geschmückt und lud zu einem Besuch ein. Täglich ab 16:30 Uhr waren die Fenster hell erleuchtet und es waren Fensterbilder zur Lebensgeschichte des hl. Martins zu sehen sowie Bilder zu Brauchtum oder Bilder als Impulse.

Insgesamt 15 Fenster wurden von vier ersten Klassen der Grundschule, von vier Gruppen unseres kath. Kindergartens, von den Seniorinnen, vom Jugendstammtisch unserer Gemeinde sowie von der Sozialpädagogischen Lerngruppe des Christophorus-Werkes gestaltet.

Vielen Dank den vielen Besuchern.
Unser besonderer Dank geht an Gemeindereferentin Hedwig Lammen, die sich mit großem Engagement für diese Idee und deren Umsetzung eingesetzt hat! 

 

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen hat einige Auswirkungen auf das Gemeindeleben:


Gottesdienste und Andachten dürfen unter Einhaltung strenger Hygieneregeln stattfinden. Die Maßnahmen erfahren Sie hier.
 

Es liegt in der Verantwortung der Kirchenvorstände, die Abstandsregeln und weiteren Vorgaben zum Infektionsschutz umzusetzen.
 

Angeboten werden zudem auf Video aufgezeichnete Lesungen, Wortgottesdienste und Andachten der Stadtökumene. Diese sind jederzeit hier abzurufen.
 

Alle weiteren Veranstaltungen und Treffen fallen vorerst aus, werden online oder unter strengen Hygiene-Regeln stattfinden: Termine

 

Hier finden Sie uns

Pfarrbüro Bad Bentheim

Nordring 32

48455 Bad Bentheim

Tel.: 05922 2231

 

Pfarrbüro Schüttorf

Vechtestr. 8

48465 Schüttorf

Neu: Tel.: 05923 9841905 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Katholische Pfarreiengemeinschaft Obergrafschaft, pg-og.de