Gemeindeleben

Pfarrfest findet am 20. August in Schüttorf statt

 

(20.06.2017)Das diesjährige Pfarrfest findet am 20. August in Schüttorf statt. Los geht es um 11 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Pfarrkirche Mariä Verkündigung. Anschließend geht es los mit Grillen, Getränken und Kinderbelustigung. Ab 15:00 Uhr wird Kaffee und Kuchen bereitet und um 16 Uhr startet das Quiz "Die Montagsmaler", bevor um 17:00 Uhr die Abschlussandacht und danach die Tombola stattfinden.

Ankündigungsplakat Pfarrfest
2017_Pfarrfest-Plakat-A5.pdf
PDF-Dokument [810.8 KB]
Das neu gewählte Vorstandsteam (v.l.n.r.): die geistliche Begleiterin Lioba Ettelt, Ulla Herding, Maria Wortmann-Ferenczy, Renate Nischik, Gisela Raschke und Katharina Ostermann

kfd Schüttorf wählt Vorstand neu

 

(19.03.2017) Knapp 50 Mitglieder waren zur diesjährigen Mitgliederversammlung der kfd Schüttorf ins Pfarrheim der Kath. Kirche St. Mariä-Verkündigung gekommen. Wichtigster Tagesordnungspunkt waren die Vorstandswahlen. Katharina Ostermann, die nicht erneut kandidierte, wurde nach achtjähriger Vorstandstätigkeit mit Blumen verabschiedte. Neu in den Vorstand gewählt wurde Ulla Herding, die das Vorstandsteam mit renate Nischik, Gisela Raschke und Maria Wortmann-Ferency verstärkt. Anschließend wurden acht Jubilarinnen für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt. Für große Heiterkeit sorgte vier Darsteller mit dem Sketch "Am Zollhaus".

Die neue "miteinander unterwegs" ist da!

 

(15.03.2017) Passend zum Osterfest steht die neue Ausgabe der "miteinander unterwegs" nicht nur hier zum download zur Verfügung - alle Bad Bentheimer Katholiken müssten sie auch in ihren Briefkästen gefunden haben. Dank eines fleißigen, ehrenamtlichen Verteiler-Teams kommt das Heft kostenschonend in die Briefkästen der Gläubigen. Hier gilt jedoch: Viele Hände, schnelles Ende. insofern sind weitere Verteiler gerne gesehen. Wer Interesse hat, das zweimal im Jahr erscheinende Blättchen in seiner Nachbarschaft zu verteilen, möge sich dazu bitte im Pfarrheim melden. In der aktuellen Ausgbe lesen Sie unter anderem:

- Übersicht der Messen zur Fasten- und Osterzeit

- Whole Generation: Wer folgt auf Timo Hilberink?

- Faire Gemeinde - Viel getan in 2016, viel zu tun in 2017!

- Innensanierung der Kirche kann beginnen

- sowie Meldungen zu Taufen, geburtstagen und Verstorbenen

miteinander unterwegs Nr. 109 (Ostern 2017)
Flyer+Anmeldung 2017-2018.pdf
PDF-Dokument [151.7 KB]

Pfarrfest 2017 findet am 20.8. in Schüttorf statt!

 

(15.02.2017) Save the Date! Am 20. August findet das diesjährige Pfarrfest der Pfarreiengemeinschaft Obergrafschaft, diesmal wieder in Schüttorf, statt. Das fest beginnt um 11 Uhr mit einem Familiengottesdienst und endet um 17 Uhr mit einer Schlussandacht. Dazwischen gibt es wieder jede Menge Unterhaltung, Programm und Essen und Trinken rund um Kirche und Pfarrheim in Schüttorf.

Jetzt für die Kinderfreizeit 2017 anmelden!

 

(26.01.2017) Unsere diesjährige Kinderfreizeit führt uns vom 1-9. Juli in das Gruppenhaus in Weeze. Dort können sich bis zu 45 Kinder auf eine abwechselungsreiche und abenteuerliche Ferienwoche freuen.

 

Voraussetzung ist, dass sie zwischen dem 1.1.2002 und dem 1.7.2009 geboren sind. Die Teilnahme kostet 150 € für ein Kind. Geschwisterkinder fahren für 130 € mit. Dabei ist das Taschengeld jeweils schon enthalten.

 

Hier gibt es die Anmeldung:

Die Gebets(t)räume 2017 sind online!

 

(08.01.2017) Wir laden Sie herzlich zu unseren Angebten der Gebets(t)räume ein. An verschiedenen Orten mit verschiedenen Ansätzen versuchen wir einen neuen/ anderen Ansatz zu Gott zu finden.


Dazu stellen unterschiedliche Personen aus unetrschiedlichen Gruppen unserer Pfarreiengemeinschaft jeden Monat ihren (T)Raum vor und laden dazu ein, diesen mit zu erleben.

Singen unter´m Weihnachtsbaum

 

(04.12.2016) Wenn es zwischen den jahren etwas Leerlauf gibt, dann lädt die Pfarreiengemeinschaft zum Singen unter´m Weihnachtsbaum. Einen Tag vor Silvester, am 30.12. um 16:00 Uhr sollen in der kath. Kirche in Schüttorf Lieder erklingen und die Geschichte von Mischka, dem kleinen Schaf, das in der heiligen Nacht spannende Dinge erlebt, den Zuhörern Freude machen. Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen!

Adventsausgabe der "miteinander unterwegs"

 

(24.11.2016) Die Adventsausgabe der "miteinander unterwegs" ist erschienen und wird dieser Tage verteilt. Diesmal haben wir für Sie eine Liste der Weihnachtsmessen, Berichte aus dem Gemeindeleben, unter anderem vom Pfarrfest, sowie zur anstehenden Innenrenovierung der Kirche und zur erfolgten Renovierung der Kita in Bad Bentheim und Vieles mehr!

Wer möchte, kann sich die Ausgabe hier schon einmal online anschauen.

Kolping Bad Bentheim sammelt Schuhe

 

(22.11.2016) Die Kolpingfamilie Bad Bentheim unterstützt die Sammelaktion "Dein Schuh tut gut" des Kolpingwerks deutschland. Am Sonntag, den 11. Dezember zwischen 10 und 13 Uhr können gebrauchte, aber noch tragbare Schuhe am St.-Johannes-Pfarrheim (Nordring, Bad Bentheim) abgegeben werden. Die Schuhe sollen gesäubert und paarweise gebündelt werden. Wer es an dem Datum nicht schafft, kann die Schuhe auch nach Absprache... Mehr

Burke und Lammen neue Mitarbeiterinnen

 

(19.11.2016) Fabienne Torst geht - Verena Burke (Foto links) und Hedwig Lammen (Foto rechts) kommen. Während Verena Burke als neue Jugendreferentin tätig wird, beginnt Hediwg Lammen als neue Gemeindereferentin. Beide treten ihren Dienst in Bad Bentheim und Schüttorf am 1. Dezember 2016 an. Wir rufen ihnen ein "herzliches Willkommen" zu und wünschen ihnen für ihre Aufgaben jederzeit ein glückliches Händchen, persönlcihe Erfüllung und Gottes Segen!

Fabienne Torst verabschiedet

 

(23.10.2016) Unsere Gemeindereferentin Fabienne Torst ist im Gottesdienst feierlich verabschiedet worden. Pastor Schnakenberg dankte ihr für ihre engagierte Arbeit in den vergangenen Monaten. Er wünschte ihr für die neue Aufgabe, die sie im Bistum Osnabrück übernehmen wird, viel Kraft, Freude und Gottes Segen. Danach hatten die Gemeindemitglieder bei einem Empfang im Pfarrheim Gelegenheit, sich von ihr auch persönlich zu verabschieden.

Franziskus im Doppelpack

 

(09.09.2016, hsb) Nach Auffassung der Theologin Dr. Martina Kreidler-Kos vom Bistum Osnabrück hat sich Papst Franziskus  (geboren 1936)  mit seiner Namenswahl zum „Herzstück“ des franziskanischen Ideals bekannt,   zur „Liebe zu den Armen und zur Armut“.   Der Papst und  der Heilige   (1182-1226)   könnten gleichsam „im Doppelpack“ ihren gemeinsamen Überzeugungen zur Geltung verhelfen,  nämlich den Menschen allenthalben „auf Augenhöhe“  zu begegnen, Gebet und Engagement zu verbinden,  die Kirche zu erneuern und Friedensinitiativen auf den Weg zu bringen. Die Referentin für Frauenseelsorge sowie Ehe- und Familienpastoral sprach während einer gemeinsamen Veranstaltung der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) und der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB). Mehr

 

Der Herrgott ist umgezogen

 

(01.09.2016) Der "Herrgott von Bentheim", eine berühmte steinernde Christus-Figur aus dem 11. Jahrhundert, ist umgezogen. Er steht nicht mehr an der Außenwand des Pulverturms, sindern in der Katharinenkirche der Bentheimer Burg. Dadurch soll er besser vor Beschädigungen und Verschmutzungen geschützt werden. (Text und Bild: Hermann Schulze-Berndt)

 

Pfarrfest: "In der Kirche geht es rund!"

 

(21.08.2016) Einige hundert  Menschen nahmen am 21. August in Bad Bentheim am Fest der katholischen Pfarreiengemeinschaft der Obergrafschaft teil. Schauplätze waren das Gemeindehaus und seine Umgebung an der Funkenstiege unweit der Burg. Unter dem Motto „In der Kirche geht es rund“  sorgte ein buntes Programm für Abwechslung und ließ Glück und Geschicklichkeit erproben. Mehr

 

Fronleichnamsprozession in Schüttorf

 

(26.05.2016) Gut besucht war in diesem Jahr die Fronleichnamsprozessin in Schüttorf. Bei gutem Wetter feierten die Gemeindemitglieder mit Pastor Schnakenberg, Pater Jo und Diakon Lössner an der Kirche in Schüttorf den Gottesdienst. Anschließend zog die Prozession durch die Innenstadt.

 

Hermann Schulze-Berndt schreibt Musical

 

(25.05.2016) Ein neues Musical haben Siegfried Fietz aus Greifenstein und Hermann Schulze-Berndt, Lehrer am Burg-Gymnasium in Bad Bentheim, geschrieben. Es heißt „Franziskus“ und wird als CD sowie Text- und Notenheft vom Abakus-Verlag in Greifenstein herausgebracht. Eine Live-Aufführung ist für den 100. Katholikentag in Leipzig geplant. Zum Artikel geht es hier. 

Ökumenische Pfingstmesse in Schüttorf

 

(16.05.2016) Die Grafschafter Nachrichten berichten über den ökumenischen Stadtgottesdienst in Schüttorf, der auch in diesem Jahr am Pfingstmontag stattgefunden hat - allerdings nicht, wie ursprünglich geplant, auf dem Marktplatz, sondern in der reformierten Kirche. Pastor Schnakenberg sprach zum Thema Barmherzigkeit. Zum Artikel geht es hier. 

250 Gläubige bei Feldmesse auf Hof Lögers

 

(05.05.2016) Rund 250 Menschen feierten am Himmelfahrtstag die 36. Feldmesse der Kolpingsfamilie Schüttorf auf dem Hof Lögers in Quendorf.  Unter freiem Himmel beteten und sangen sie gemeinsam. Diakon Harry Lössner wünschte ihnen, „schon hier und heute den Himmel auf Erden zu haben und zur Melodie Gottes zu gehören“. Dies gelinge, „wenn wir den Weg mit Jesus Christus gehen“. Den ganzen Artikel gibt es auf der Kolping-Homepage. (Text und Foto: Hermann Schulze-Berndt)

Die neue Ausgabe von "miteinander unterwegs" ist erschienen

 

(19.03.2016) Die Oster-Ausgabe des Gemeindeblatts "miteinander unterwegs" für die Gemeinde St. Johannes der Täufer in Bad Bentheim ist fertig und wird in den nächsten Tagen in die Haushalte verteilt. Nachdem Johannes Reis nach vielen Jahrzehnten sich zum Ende des vergangenen Jahres aus der Redaktion der "mu" zurückgezogen hat, ist nun Marcel Speker für das Heft redaktionell und gestalterisch verantwortlich. Farblich lehnt sich das heft nun an die neugestaltete Homepage an. Inhaltlich ist es - hoffentlich - genauso inhaltsschwer wie früher. Hinweise und Kritik zur neuen Gestaltung sind ausdrücklich willkommen. Wer es bis zur Verteilung in die Haushalte nicht abwarten kann, findet die 107. Ausgabe der mu auch hier zum download:

Die aktuelle Oster-Ausgabe des Gemeindeblatts "miteinander unterwegs".
mu_017.pdf
PDF-Dokument [11.0 MB]

Hubert Quaing bleibt Kolping-Vorsitzender in Bad Bentheim

 

(17.01.2016) Die Kolpingsfamilie Bad Bentheim hat eine neue Führung gewählt. Die Mitgliederversammlung am Sonntag im katholischen Gemeindehaus an der Funkenstiege bestätigte Hubert Quaing einstimmig als Vorsitzenden. Präses bleibt Hubertus Schnakenberg. Weitere Mitglieder des Vorstandes sind Klaus Kanzler (Beisitzer), Marcel Speker (Kassierer),  Michael Grönefeld (Jugend-Obmann) und  Mario Schnieders (Schriftführer).  Als Kassenprüfer wurden Norbert Quaing und Mechthild Schwank berufen.  Bannerträger bleibt Detlev Kühne. Mehr

Anmeldungen zur Kinderfreizeit 2016 möglich
 

(05.01.2016) In diesem Jahr geht die Kinderfreizeit vom 16.-23. Juli 2016 zum Hager Hof nach Belm. Bis zu 45 Kinder im Alter zwischen 8 und 15 Jahren können eine abenteuerliche Ferienwoche unter dem Motto "In acht Tagen um die Welt" erleben. Die Teilnahme an der Kinderfreizeit kostet 130 € für ein Kind. Weitere Geschwisterkinder fahren für jeweils 110 € mit. Die Anmeldeinfos und -unterlagen gibt es hier:

Anmeldeinfos und -unterlagen für die Kinderfreizeit 2016
2016_Kinderfreizeit-Anmeldung.pdf
PDF-Dokument [217.6 KB]

Heiliges Jahr der Bahrmherzigkeit

 

(01.01.2016) Das Thema der Barmherzigkeit liegt Papst Franziskus besonders am Herzen. Auch das von ihm ausgerufene außerordentliche Heilige Jahr soll sich in besonderer Weise mit der Barmherzigkeit beschäftigen. Die Barmherzigkeit soll während des Heiligen Jahres wieder neu in das Bewusstsein der Gläubigen gerückt werden. Dazu schreibt der Papst in der Ankündigungsbulle zum Heiligen Jahr: „Es gibt Augenblicke, in denen wir aufgerufen sind, in ganz besonderer Weise den Blick auf die Barmherzigkeit zu richten […].“ (MV 3). Mehr
 

 

Adventsfenster 2015

 

(30.11.2015) Wir laden Sie herzlichst ein, auch in diesem Jahr mit uns die Fenster unseres besonderen Adventskalender zu öffnen und dabei ein wenig Ruhe und Besinnung zu finden! Gönnen wir uns diese kleine Auszeit um für einige Minuten, dem Frieden der Weihnacht auf die Spur zu kommen! Wir treffen uns, um gemeinsam zu beten, zu singen, Geschichten zu hören, Bilder zu sehen, miteinander zu sprechen. Termine und mehr

 

Kolping wird Schirmherr der Kinderkirche

 

(20.06.2015) An jedem dritten Sonntag außerhalb der Schulferien findet am Rande der Heiligen Messe um 10:30 Uhr die Kinderkirche (Kiki) statt. Interessierte Kinder und ihre Eltern oder Großeltern kommen entweder direkt in den ersten Stock des Pfarrheims - oder sie werden von Kiki-Eltern nach der Begrüßung durch den Pastor aus der Kirche mit ins Pfarrheim herüber genommen. Dort erwartet die Kinder dann ein jeweils jahreszeitlich passendes Thema, mit dem sie sich kindgerecht auseinander setzen. Die Kiki Bad Bentheim wird von Eltern und dem Pfarrgemeinderat getragen. Viele Elterngenerationen haben diese Einrichtung auf den Weg gebracht, sie gepflegt und weiter entwickelt. Seit Anfang des Jahres hat die Kolpingfamilie Bad Bentheim die Schirmherrschaft über die Kiki übernommen. Weiterlesen

 

250 Menschen bei der 35. Feldmesse auf dem Hof Lögers

 

(14.05.2015) Rund 250 Menschen feierten am Himmelfahrtstag 2015 die 35. Feldmesse der Kolpingsfamilie Schüttorf auf dem Hof Lögers in Quendorf.  Unter freiem Himmel beteten und sangen sie gemeinsam.  Pater Jomon Illickal CMI rief sie dazu auf,  „in die Fußstapfen Jesu zu treten“. Christen müssten  „Zeugen für Christus sein“. Das bedeute, sie sollten „so leben, dass an ihrem eigenen Verhalten ablesbar wird, wie Jesus war“. Der Geistliche betonte:  „Es kommt darauf an, die Erde zu gestalten, nicht den Himmel“.  Die Jünger Christi seien bei der Himmelfahrt ihres Meisters auf ihren irdischen Lebensraum zurückverwiesen worden.  Diese Aufforderung gelte auch heute noch. Der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Schüttorf, Helmut Puls, begrüßte Dechant Remigijus Cekavicius, den neuen Pfarrer der litauischen Gemeinde Pakruojis, die seit 15 Jahren mit Transporten aus der Grafschaft Bentheim unterstützt wird. Die Kollekte, die während der Feldmesse eingesammelt wurde, ist ebenfalls für seine Arbeit bestimmt. Weiterlesen

Gruppenbild mit Kolping-Büste:Vorsitzender Quaing, Jubilar Kochendorf und Präses Schnakenberg (v.l.).

Zusammenwirken der Generationen 2015 im Kolping-Fokus

 
(11.01.2015) „Das Zusammenwirken verschiedener Generationen zu fördern ist ein besonderes Anliegen der  Kolpingfamilie in Bad Bentheim in diesem Jahr“, berichtete deren Vorsitzender Hubert Quaing jetzt auf der Mitgliederversammlung im Katholischen Pfarrheim St. Johannes der Täufer in Bad Bentheim. Darum werde man de Aktivitäten in diesem Jahr attraktiv sowohl für junge Familien als auch für Senioren gestalten. 40 Kolpingschwestern und –brüder waren dort zusammen gekommen, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und einen Ausblick auf die bevorstehenden Monate zu werfen. Weiterlesen
 

Hier finden Sie uns

Pfarrbüro Bad Bentheim

Nordring 32

48455 Bad Bentheim

Tel.: 05922 2231

 

Pfarrbüro Schüttorf

Vechtestr. 8

48465 Schüttorf

Tel.: 05923 96120

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfarreiengemeinschaft Obergrafschaft