Sternsinger / Segensbringer Aktion 2021

 

Liebe Gemeinden, liebe Unterstützer,

ein HERZLICHES DANKESCHÖN Ihnen allen!

Die Sternsingeraktion vom Kindermissionswerk "Die Sternsinger" wurde in diesem Jahr ausnahmsweise bis zum 02.02.2021 verlängert. 
Nun haben wir das Ergebnis und können es veröffentlichen:


In Bad Bentheim und Gildehaus wurden 8.505,00€ und in Schüttorf wurden 5.627,50€ gespendet.

Somit können durch Sie und euch die wichtigen Projekte der Sternsinger auf der ganzen Welt aus unserer Pfarreiengemeinschaft mit insgesamt 14.132,50€ unterstützt werden! 
Das sind großartige Ergebnisse und damit hat das Vorbereitungsteam in der Pfarreiengemeinschaft in keiner Weise gerechnet.
Wir sind sehr positiv überrascht über dieses sehr gute Ergebnis!

 

Nochmals herzlichen Dank an alle SpenderInnen und SegensbringerInnen!

Feiert mit uns den Gottesdienst zur Feier der Taufe des Herrn und als Dankgottesdienst:

© Sternsinger.de

Die kommende Aktion steht unter dem Motto:

 

Kindern Halt geben, in der Ukraine und Weltweit

Kinder und Jugendliche, die dabei sein möchten, wenn sich Sternsingergruppen als Könige verkleidet auf den Weg machen, um Menschen den Segen zu bringen und darum bitten, Kindern in Not überall auf unserer Erde zu helfen, sind herzlich eingeladen, in Bad Bentheim und Schüttorf teilzunehmen!

Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit.

Seit Beginn im Jahr 1959 haben die Sternsinger insgesamt eine Milliarde Euro gesammelt. 
Allen, die sich bei vergangenen Aktionen engagiert und zum Gelingen beigetragen haben sagen wir ein herzliches Dankeschön!

 

Beeindruckendes Ergebnis der Sternsinger Aktion 2020:

 

Wie schon in den vergangenen Jahren so konnten in Bad Bentheim und Schüttorf auch in diesem Jahr beeindruckende Sammelergebnisse bei der Sternsingeraktion erzielt werden. 
 
Wir durften somit aus Bad Bentheim einen Betrag von 9.025,71 Euro und aus Schüttorf einen Betrag von 6.240,96 Euro an das Kindermissionswerk Sternsinger überwiesen! 

Ein Riesendank an alle Spender für die herzliche Aufnahme der Kinder und den großzügigen Beitrag, den Sie zur bundesweit größten Aktion "von Kindern - für Kinder" geleistet haben!

Die Sternsinger – das sind rund 300.000 Mädchen und Jungen, die sich rund um den Dreikönigstag bei Schnee und Kälte in königlichen Gewändern auf den Weg machen, Gottes Segen zu den Menschen bringen und Geld für Kinder in Not sammeln. 

Die Sternsinger – das sind viele tausend Kinder und Erwachsene, die das ganze Jahr über mit ihrem Einsatz in die weltkirchliche Arbeit in Deutschland hineinwirken und sich für Frieden und Gerechtigkeit für Kinder in der Welt einsetzen. 

Die Sternsinger  — das ist auch das Hilfswerk hinter der Aktion, das dafür Sorge trägt, dass die den Sternsingern anvertrauten Spenden über fachkundig begleitete Hilfsprojekte bedürftigen Kindern in der Welt zugute kommen. Unsere Partner dabei sind vor allem die Ortskirchen in Afrika, Asien, Ozeanien, Lateinamerika und im Vorderen Orient. 
Hier in Deutschland initiieren, begleiten und bündeln wir die vielen Aktivitäten von Gruppen, Schulen und Gemeinden. Wir vermitteln dazu gerne Projektpartnerschaften, leiten die Spenden zügig und unbürokratisch weiter und stellen so eine nachhaltige Förderung unserer Projekte weltweit sicher. 
Damit schlagen wir eine Brücke von Deutschland in die Welt. Die Brücke heißt "Kinder helfen Kindern". Sie ist keine Einbahnstraße: Kinder hierzulande helfen mit vielfältigen Aktionen und ermöglichen dadurch dringend notwendige Kinder-Hilfsprojekte. Unsere Hilfsaktionen und Projekte verstärken die Eigeninitiative vor Ort und zielen darauf, dass Kinder heute und morgen leben können.

 

Quelle und weiterlesen:www.sternsinger.de

Was ist das Dreikönigssingen?
dks_leichte_sprache.pdf
PDF-Dokument [77.2 KB]

Hier ein paar Bilder von unseren vergangenen Aktionen und dem Besuch unserer Delegation bei der Bundeskanzlerin in Berlin: 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Katholische Pfarreiengemeinschaft Obergrafschaft, pg-og.de