"Lasst nicht nach in eurem Eifer, lasst euch vom Geist entflammen und dient dem Herrn. Freut euch in der Hoffnung, seid geduldig in der Bedrängnis, beharrlich im Gebet!" Röm 12, 11-12
"Lasst nicht nach in eurem Eifer, lasst euch vom Geist entflammen und dient dem Herrn. Freut euch in der Hoffnung, seid geduldig in der Bedrängnis, beharrlich im Gebet!" Röm 12, 11-12
© Sternsinger.de

Die kommende Aktion steht unter dem Motto:

 

Kindern Halt geben, in der Ukraine und Weltweit

Kinder und Jugendliche, die dabei sein möchten, wenn sich Sternsingergruppen als Könige verkleidet auf den Weg machen, um Menschen den Segen zu bringen und darum bitten, Kindern in Not überall auf unserer Erde zu helfen, sind herzlich eingeladen, in Bad Bentheim und Schüttorf teilzunehmen!

 


Neueste Infos zur Sternsinger Aktion 2021

 

Liebe Gemeinden!

 

Bestimmt werden Sie sich fragen, ob in der momentanen Situation zum Jahresanfang 2021 die Sternsinger kommen können.
Wir sagen „Ja“!

Denn wir möchten die Sternsinger-Aktion nicht ausfallen lassen. Viele Projekte des Kindermissionswerkes weltweit bedürfen weiterhin unserer Hilfe, da diese nicht nach einem Jahr abgelaufen, sondern auf Langfristigkeit angelegt sind. Gerade in diesen schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie brauchen die Menschen dort diese Gelder zur Unterstützung und Weiterführung begonnener Projekte und für den Aufbau neuer.

Natürlich ist uns allen klar, dass die Aktion im Januar 2021 nicht laufen kann, wie in den vergangenen Jahren.
Hygiene und Abstandvorschriften sind einzuhalten, so dass niemand, weder die Sternsinger und Sternsingerinnen, noch die zu besuchenden Haushalte, gefährdet werden. Das soll uns aber nicht davon abhalten, unter Beachtung der dann geltenden Hygienevorschriften die Aktion durchzuführen.

Ein aktuell erstelltes Konzept sieht vor, dass die Kinder nicht in gewohnter Form als „Heilige drei Könige“ bei Ihnen vor der Tür stehen werden. Stattdessen werden immer nur zwei Könige kommen. Wir möchten Sie bitten, so ungewöhnlich es auch sein mag, an der Haustür zurückzutreten und eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

Die Sternsinger werden einen Segenspruch sprechen (gesungen werden darf leider nicht) und Ihnen nach Wunsch den Segen an die Tür schreiben oder einen gesegneten Aufkleber bereithalten, den Sie sich selbst an die gewünschte Stelle Ihres Hauses kleben können. Die Sternsinger werden den Sammelbehälter vor Ihren Eingang stellen und mit ausreichendem Abstand dazu stehen. Ihre Gabe können Sie dann in den Behälter legen. Viele Gemeindemitglieder möchten den Kindern auch kleine Aufmerksamkeiten zukommen lassen, das geht natürlich auch in diesem Jahr, nur, dass diese bitte dann neben den Spendenkasten gelegt werden, so dass die Kinder sich diese zusammen mit dem Sammelbehälter nehmen können, wenn Sie die Haustür geschlossen haben. 

 

Geplant ist, dass die Sternsinger in Schüttorf ab dem 03.01.2021 und in Bad Bentheim ab dem 06.01.2021 laufen.


Sollten Sie aufgrund der Corona-Situation von einem Besuch Abstand nehmen wollen, so besteht auch die Möglichkeit, eine Spende mit dem Vermerk „Sternsingeraktion 2021“ auf die Gemeindekonten zu überweisen.

Für Schüttorf: KSK Schüttorf, Kirchengemeinde Mariä Verkündigung, IBAN DE59 2675 0001 0002 0023 35

Für Bad Bentheim: KSK Bad Bentheim, Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer, IBAN DE89 2675 0001 0001 0001 73 

Informieren Sie in diesem Fall bitte eines unserer Pfarrbüros, Gemeindereferent David Quaing 05922 994633 oder Annelen Hofschröer 05922 779388.

 

Möchten Sie erstmalig besucht werden, so können Sie sich auch bei den genannten Stellen anmelden oder Sie tragen sich, ab Anfang Dezember, in die ausgelegten Listen im Eingangsbereich der Kirchen ein.

 

Wenn sich die Hygienebestimmungen noch verschärfen sollten, werden wir unser Konzept natürlich dahingehend anpassen und Sie über Veränderungen im Januarpfarrbrief, in den Gottesdiensten und auch hier zeitnah informieren.


Wir wünschen Ihnen, trotz aller Widrigkeiten, eine besinnliche Adventszeit, Gesundheit sowie Gottes reichen Segen und hoffen auf Ihre Unterstützung zur „etwas anderen“ Sternsingeraktion 2021!

 

Neueste Infos zur Sternsingervorbereitung 2020/21:

 

Liebe Sternsinger und liebe Begleiter/innen!

Die ersten Anmeldungen zur Teilnahme an der Sternsingeraktion sind eingeflogen und wir freuen uns riesig darüber, dass trotz der momentanen schwierigen Gegebenheiten, Kinder da sind, die sich für andere Kinder einsetzen und an der Sternsingeraktion 2020 / 21 teilnehmen wollen. Macht gerne Werbung für diese tolle Aktion bei euren Freunden und Freundinnen und scheut euch nicht, euch anzumelden. So können wir besser planen, mit wie vielen motivierten Sternsingern wir in diesem Jahr rechnen können.

 

Da wir verantwortungsvoll handeln und unseren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten wollen, müssen wir leider die nächsten Vorbereitungstermine absagen. Wir arbeiten aber an anderen Formen der Vorbereitung.

Dass im November keine Treffen stattfinden können, heißt aber nicht, dass die Sternsingeraktion im Januar auch abgesagt ist.

Geben wir alle unser Bestes und reduzieren jetzt unsere Kontakte, damit wir im Januar losgehen können, um den Menschen den Segen in ihre Häuser zu bringen!

 

Bitte schaut in der nächsten Zeit regelmäßig hier auf unserer Website nach, um über den neuesten Stand der Dinge auf dem Laufenden zu sein und euch über Vorbereitungstreffen zu informieren.


Bei Fragen gerne Gemeindereferent David Quaing 05922 994633 oder Annelen Hofschröer 05922 779388 anrufen!


Viele Grüße und bleibt gesund!!!

 

Bad Bentheim

  • fällt aus: Samstag, 07.11.20 von 10.00 – ca. 12.00 Uhr in der kath. Kirche am Nordring
  • fällt aus: Freitag, 20.11.20 von 16.00 – ca. 17.30 Uhr, kathPfarrheim am Nordring 
  • Diese Termine fallen aus: Mittwoch, 02.12.20 ODER  Donnerstag, 03.12.20 ODER Freitag, 04.12.20, dann jeweils von ca. 15:30 – ca. 18:00 Uhr, kath.Pfarrheim am Nordring

 

Schüttorf 

  • fällt aus: Samstag, 28.11.20 von 9.30 – ca. 12.00 Uhr im kath. Pfarrheim, Färberstraße
  • fällt aus: Samstag, 05.12.20 von 9.30 – 12.00 Uhr im kath. Pfarrheim, Färberstraße

 

Zu allen Terminen könnt ihr euch bei dem Gemeindereferenten David Quaing  05922 994633 oder bei Annelen Hofschröer 05922 779388 anmelden.

Anmeldezettel für die Aktion werden auch in den Schulen verteilt und liegen in den Pfarrheimen aus, wo sie auch wieder abgegeben werden können.

 

 

Wichtiger Hinweis: 

Alle Termine und Veranstaltungen rund um die Sternsingeraktion können leider nur unter Vorbehalt bekanntgegeben werden und orientieren sich, an den jeweils aktuellen Hygienebestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.

Aktuelle Informationen hierzu gibts auf dieser Internet-Seite.

 
Beispiel Ukraine ©Bettina Flitner / Kindermissionswerk

Die Aktion Dreikönigssingen ist die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit.

Seit Beginn im Jahr 1959 haben die Sternsinger insgesamt eine Milliarde Euro gesammelt. 
Allen, die sich bei vergangenen Aktionen engagiert und zum Gelingen beigetragen haben sagen wir ein herzliches Dankeschön!

 

Beeindruckendes Ergebnis der Sternsinger Aktion 2020:

 

Wie schon in den vergangenen Jahren so konnten in Bad Bentheim und Schüttorf auch in diesem Jahr beeindruckende Sammelergebnisse bei der Sternsingeraktion erzielt werden. 
 
Wir durften somit aus Bad Bentheim einen Betrag von 9.025,71 Euro und aus Schüttorf einen Betrag von 6.240,96 Euro an das Kindermissionswerk Sternsinger überwiesen! 

Ein Riesendank an alle Spender für die herzliche Aufnahme der Kinder und den großzügigen Beitrag, den Sie zur bundesweit größten Aktion "von Kindern - für Kinder" geleistet haben!

Die Sternsinger – das sind rund 300.000 Mädchen und Jungen, die sich rund um den Dreikönigstag bei Schnee und Kälte in königlichen Gewändern auf den Weg machen, Gottes Segen zu den Menschen bringen und Geld für Kinder in Not sammeln. 

Die Sternsinger – das sind viele tausend Kinder und Erwachsene, die das ganze Jahr über mit ihrem Einsatz in die weltkirchliche Arbeit in Deutschland hineinwirken und sich für Frieden und Gerechtigkeit für Kinder in der Welt einsetzen. 

Die Sternsinger  — das ist auch das Hilfswerk hinter der Aktion, das dafür Sorge trägt, dass die den Sternsingern anvertrauten Spenden über fachkundig begleitete Hilfsprojekte bedürftigen Kindern in der Welt zugute kommen. Unsere Partner dabei sind vor allem die Ortskirchen in Afrika, Asien, Ozeanien, Lateinamerika und im Vorderen Orient. 
Hier in Deutschland initiieren, begleiten und bündeln wir die vielen Aktivitäten von Gruppen, Schulen und Gemeinden. Wir vermitteln dazu gerne Projektpartnerschaften, leiten die Spenden zügig und unbürokratisch weiter und stellen so eine nachhaltige Förderung unserer Projekte weltweit sicher. 
Damit schlagen wir eine Brücke von Deutschland in die Welt. Die Brücke heißt "Kinder helfen Kindern". Sie ist keine Einbahnstraße: Kinder hierzulande helfen mit vielfältigen Aktionen und ermöglichen dadurch dringend notwendige Kinder-Hilfsprojekte. Unsere Hilfsaktionen und Projekte verstärken die Eigeninitiative vor Ort und zielen darauf, dass Kinder heute und morgen leben können.

 

Quelle und weiterlesen:www.sternsinger.de

Was ist das Dreikönigssingen?
dks_leichte_sprache.pdf
PDF-Dokument [77.2 KB]

Hier ein paar Bilder von unseren vergangenen Aktionen und dem Besuch unserer Delegation bei der Bundeskanzlerin in Berlin: 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Katholische Pfarreiengemeinschaft Obergrafschaft, pg-og.de