Hören und lesen Sie hier das Evangelium vom 2. Sonntag der Osterzeit, 11. April 2021 aus Johannes 20, 19 - 31 und hören Sie die Predigt dazu.

Wir möchten es vielen ermöglichen, die Worte des Evangeliums und die Predigt zu hören und laden hiermit dazu ein.

Pastor Hubertus Goldbeck spricht in der Kirche St.Johannes der Täufer in Bad Bentheim. Herzliche Einladung!

 

Evangelium Joh 20, 19–31

 

Acht Tage darauf kam Jesus bei verschlossenen Türen und trat in ihre Mitte

Aus dem heiligen Evangelium nach Johannes.

19Am Abend des ersten Tages der Woche,
als die Jünger aus Furcht vor den Juden
bei verschlossenen Türen beisammen waren,
kam Jesus,
trat in ihre Mitte
und sagte zu ihnen: Friede sei mit euch!
20Nach diesen Worten
zeigte er ihnen seine Hände und seine Seite.
Da freuten sich die Jünger, als sie den Herrn sahen.
21Jesus sagte noch einmal zu ihnen: Friede sei mit euch!
Wie mich der Vater gesandt hat,
so sende ich euch.
22Nachdem er das gesagt hatte,
hauchte er sie an
und sagte zu ihnen: Empfangt den Heiligen Geist!
23Denen ihr die Sünden erlasst,
denen sind sie erlassen;
denen ihr sie behaltet,
sind sie behalten.
24Thomas, der Dídymus – Zwilling – genannt wurde,
einer der Zwölf,
war nicht bei ihnen, als Jesus kam.
25Die anderen Jünger sagten zu ihm:
Wir haben den Herrn gesehen.
Er entgegnete ihnen:
Wenn ich nicht das Mal der Nägel an seinen Händen sehe
und wenn ich meinen Finger nicht in das Mal der Nägel
und meine Hand nicht in seine Seite lege,
glaube ich nicht.
26Acht Tage darauf waren seine Jünger wieder drinnen versammelt
und Thomas war dabei.
Da kam Jesus bei verschlossenen Türen,
trat in ihre Mitte
und sagte: Friede sei mit euch!
27Dann sagte er zu Thomas:
Streck deinen Finger hierher aus
und sieh meine Hände!
Streck deine Hand aus und leg sie in meine Seite
und sei nicht ungläubig, sondern gläubig!
28Thomas antwortete und sagte zu ihm:
Mein Herr und mein Gott!
29Jesus sagte zu ihm:
Weil du mich gesehen hast, glaubst du.
Selig sind, die nicht sehen und doch glauben.
30Noch viele andere Zeichen
hat Jesus vor den Augen seiner Jünger getan,
die in diesem Buch nicht aufgeschrieben sind.
31Diese aber sind aufgeschrieben,
damit ihr glaubt, dass Jesus der Christus ist,
der Sohn Gottes,
und damit ihr durch den Glauben
Leben habt in seinem Namen.

 

 

 

Evangelium Joh 20, 19-31. und Predigt 2.Sonntag der Osterzeit
Dauer ca 15 Minuten
Evangelium_Joh_20,_19–31_u_Predigt,_2_So[...]
MP3-Audiodatei [3.2 MB]

Ostermontag 

Wir laden Sie und euch ein,  hier die Worte des Evangeliums und die Predigt von Ostermontag  zu hören.
Pastor Hubertus Goldbeck liest aus dem Evangelium (Lk 24, 13-35) und predigt für uns am Ostermontag, 05.April in der Kirche St. Johannes der Täufer in Bad Bentheim.

Herzliche Einladung!

Evangelium Lk 24, 13-35 und Predigt Ostermontag, 05.April
Ostermontag, Evangelium (Lk 24, 13–35 ) [...]
MP3-Audiodatei [2.4 MB]

Ostersonntag 

Wir laden Sie und euch ein,  hier die Worte des Evangeliums und die Predigt von Ostersonntag zu hören.
Pater Jomon Isaac liest aus dem Evangelium (Mk 16, 1-7) und predigt für uns am Ostersonntag, 04.April.
Herzliche Einladung!

Evangelium Mk 16, 1-7, Ostersonntag - Feier der Osternacht, 04.April 2021
Ostersonntag Evangelium .mp4
MP3-Audiodatei [770.6 KB]
Predigt zu Ostersonntag, 04. April 2021
Predigt Ostersonntag, 04. April 2021.mp4
MP3-Audiodatei [1.7 MB]

Osternacht

 

Die Lesungen der Osternacht geben uns einen Überblick über die Geschichte Gottes mit seinem Volk: von der Schöpfung über die Befreiung Israels aus der Knechtschaft, die Propheten bis hin zur Neuschöpfung in der Auferweckung Jesu Christi.

Aufgrund der Situation werden wir die Feier der Osternacht sehr kurz halten und lesen stellvertretend nur die Lesung von der Befreiung des Volkes Israel aus Ägypten, dann die neutestamentliche Lesung (Röm 6, 3–11)und das Evangelium (Mk 16, 1–7).

Das ist sehr schade, aber damit sie die anderen Lesungen auch hören, haben Lektor/innen auch die anderen im Vorfeld eingelesen, so dass Sie sie hier hören können:

 

Gen 1,1.26-31a

Ex 14, 15 - 15, 1

Ez 36, 16-17a.18-28

Gen 1,1.26-31a
Susanne Gen 1, 1.26-31a.mp4
MP3-Audiodatei [800.8 KB]
Ex 14, 15-15.1
Benedikt Ex 14, 15-15,1.mp3
MP3-Audiodatei [1.5 MB]
Ez 36, 16-17a, 18-28
Jörg, Ez 36, 16-17a.18-28.mp3
MP3-Audiodatei [1.3 MB]

Lektoren tragen vor:

Vom 04. Januar bis zum 31. März 2021 tragen Lektoren unserer Pfarreiengemeinschaft die Tageslesung (werktags) oder das Evangelium vor und über unseren YouTube Kanal bringen wir Ihnen und euch Gottes Wort so nach Hause.


Sie finden auf unserem Kanal auch Aufzeichnungen aus dem Jahr 2020 und Sie können sich diese weiterhin jederzeit erneut ansehen und aufrufen. 


Diese Worte der Bibel können aufbauen und gut tun.
Und die Gesichter und Stimmen aus unseren Gemeinden vermitteln etwas von der Gemeinschaft, die wir momentan vermissen.  

So können wir virtuell und im Gebet miteinander und mit Gott verbunden sein.

Evangelium und Predigt vom Gründonnerstag, 01.April 2021
Dauer: rund 9 Minuten
Gründonnerstag - Evangelium (Joh 13, 1–1[...]
MP3-Audiodatei [3.5 MB]
Predigt vom Karfreitag, 02.April 2021
Dauer: rund 6 Minuten
Karfreitag, Schüttorf, Predigt.mp3
MP3-Audiodatei [2.7 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Katholische Pfarreiengemeinschaft Obergrafschaft, pg-og.de