"Lasst nicht nach in eurem Eifer, lasst euch vom Geist entflammen und dient dem Herrn. Freut euch in der Hoffnung, seid geduldig in der Bedrängnis, beharrlich im Gebet!" Röm 12, 11-12
"Lasst nicht nach in eurem Eifer, lasst euch vom Geist entflammen und dient dem Herrn. Freut euch in der Hoffnung, seid geduldig in der Bedrängnis, beharrlich im Gebet!" Röm 12, 11-12

Chor Whole Generation - in Corona-Pause 

Corona Zeiten

Internet Projekt des Chores "Whole Generation"

 

Der Chor "Whole Generation" der Pfarreiengemeinschaft Obergrafschaft, der sich, wie alle Chöre zur Zeit, nicht Treffen und gemeinsam Üben kann, hat trotzdem ein gemeinsames Musikstück erstellt. Chorleitern Inge Brilleman hat mit einigen Chormitgliedern das kurze Musikstück "Halleluja"  von Axel Eichhorn eingesungen und nun wurde es hier veröffentlicht: 



 

"Whole Generation" Probe im virtuellen Probenraum im Internet 

 

Heute traf sich ein Teil des Chores "Whole Generation"  zu einer zweiten Probe im Internet. Über eine gemeinsame Plattform und zeitgleich haben davon die meisten der Teilnehmer das erste Mal an einer solchen Probe teilgenommen.

Die Initiative dazu kam von der Chorleitung Inge Brilleman selbst, die mit ihrer Begeisterung die Teilnehmer ansteckte und motivierte. 

Nach den Osterferien wird es ein Wiedersehen bei einer dritten Probe geben.

 

Im Jahre 1998 wurde der Chor „Whole Generation“ gegründet und hat sich seitdem sowohl musikalisch weiterentwickelt als auch personell immer auf einem guten Niveau gehalten. Entstanden ist dieser aus einem Projektchor,  der seinerzeit Lieder aus dem Film „Sister Act“ einstudiert und vorgetragen hatte. Initiiert wurde dieses Projekt vom damaligen Gemeindereferenten Holger Berentzen und von Heinz-Helmut Wolpers, der die musikalische Verantwortung trug. 

 

Der Chor singt im Schwerpunkt Lieder des  „neuen geistlichen Liedes“, auch NGL genannt. Ab und an werden kleinere Exkursionen in anderes Liedgut gewagt, um sich dort auch einmal heranzutasten.

 

Über die Jahre wurde der Chor neben der aktuellen Chorleiterin Inge Brillemann, die den Chor seit Anfang 2019 leitet,  von Dominik Lübbers, Timo Hilberink, Kathrin Klugmann und Elisabeth Drees geführt. 

 

In den vergangenen 20 Jahren hat der Chor unzählige Gottesdienste musikalisch gestaltet. Höhepunkte waren verschiedene Konzerte. So wurde u.a. das Oratorium „Die Spur von morgen“  von Gregor Linssen aufgeführt und mit der Band „Aschira“ ein gemeinsames Konzert gegeben. Ein weiteres Highlight war sicherlich das Engagement auf dem Katholikentag im Jahr 2008 in Osnabrück.  

 

Derzeit finden die Proben am Montag um 18.30 Uhr im Pfarrheim am Nordring statt. Geprobt wird dann bis ca. 20.00 Uhr.

 

Interessierte  Sänger/-innen sind natürlich gerne gesehen und können die Probe zum Kennenlernen nutzen oder auch direkt teilnehmen. Es sind keine Vorkenntnisse oder Gesangserfahrung nötig – alle Chormitglieder singen aus Lust und Freude am Musizieren. Einen Jahresbeitrag gibt es nicht.

 

Sie können gerne die Chorleiterin Inge Brillemann oder aber auch ein Mitglied aus dem Orgateam ansprechen:

Doris Deters, Birgit Focke, Hermann-Josef Veenker und Maja Weber.

 

Herzlich willkommen beim Chor „Whole Generation“!

Zitat:

– 
Das NGL ist ein begeisternder, etablierter, 
pastoral bedeutsamer und liturgisch wertvoller Teil der Kirchenmusik.“
 
 
Impulspapier von Tobias Lübbers, Klaus Brantl, Thomas Wiegelmann und Stefanie Lübbers

Hier finden Sie uns

Pfarrbüro Bad Bentheim

Nordring 32

48455 Bad Bentheim

Tel.: 05922 2231

 

Pfarrbüro Schüttorf

Vechtestr. 8

48465 Schüttorf

Tel.: 05923 96120

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Katholische Pfarreiengemeinschaft Obergrafschaft, pg-og.de