Vor-Ort-Programm ersetzt diesjähriges Zeltlager (& die Kinderfreizeit)

In den vergangenen Wochen haben wir immer wieder zwischen Hoffen und Bangen auf die Entwicklungen der Corona - Pandemie und ihre Auswirkungen auf unser gemeindliches Leben geschaut. In besonderer Weise war auch unsere Kinderfreizeit und das Zeltlager im Blick.
Viele Menschen investieren seit längerem schon ihre Kräfte in der Vorbereitung und viele Kinder haben sich bereits angemeldet.

 

Leider mussten wir nach Berücksichtigung der eindeutigen Empfehlung durch das Bistum Osnabrück und nach Rücksprache mit dem Jugendbüro im Dekanat Grafschaft Bentheim sowie den Ehrenamtlichen, die vor Ort Verantwortung tragen, als Träger der Maßnahme die Entscheidung treffen, die Kinderfreizeit für diesen Sommer abzusagen!


Wir glauben – übereinstimmend mit der großen Mehrheit der Beteiligten -, dass wir nur so der gesellschaftlichen Verantwortung zur Eindämmung und Bewältigung der Pandemie gerecht werden.
Die zu erwartenden Auflagen in Bezug auf Hygiene- und Abstandsregeln lassen eine Freizeitmaßnahme mit gemeinsamen Übernachtungen unmöglich erscheinen.
Ein potentieller Ausbruch des Virus während einer Freizeit hätte weitreichende Auswirkungen, die wir uns nicht wünschen können. 

 

Wir bedauern diese Entscheidung sehr!

Gleichzeitig danken wir allen für das große Verständnis!
Wir wissen um das breite Engagement vieler, die sich zum Teil schon jetzt bemühen, alternative Freizeitformate vor Ort auf den Weg zu bringen. Das ist wunderbar.

 

Das Vor-Ort-Programm hat mittlerweile in Bad Bentheim stattgefunden und viele begeisterte Kinder haben daran teilgenommen.

 

Nochmals herzlichen Dank an das Lagerteam und weiterhin viel Freude an und in der Kinder- und Jugendarbeit unserer Gemeinden, die wertvoll ist und bleibt!

Jetzt und unter diesen Umständen mehr denn je.

 

 

Wir fahren seit vielen Jahren gemeinsam auf Kinderfreizeiten.
Wir wollen mit den Kids wieder eine schöne Zeit mit einem spannenden Programm und den besten Spielen aus den letzten Jahren sowie interessanten neuen Eindrücken verbringen.
Mitfahren können bis zu 25 Kinder, die Lust auf eine abwechslungsreiche und abenteuerliche Ferienwoche haben und zwischen 8 und 14 Jahre alt sind.
Begleitet wird die Freizeit von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die in der katholischen Pfarreiengemeinschaft Obergrafschaft aktiv sind.

 

Du hast Lust auf eine tolle Woche mit viel Spiel, Spaß, Action und Abenteuer? Du hast Lust in den Sommerferien neue Leute kennenzulernen? Dann bist du bei unserer Kinderfreizeit genau richtig!

 

Die Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen bereiten im Vorfeld für euch ein spannendes und abwechslungsreiches Freizeitprogramm unter variierenden Themen vor und begleiten die Freizeit.

 

Eure Ansprechpartner sind

Hannes Cerny hannes.cerny@web.de 

und Lukas Meyer meyer.lukas97@web.de

Die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen hat einige Auswirkungen auf das Gemeindeleben

  • Gottesdienste und Andachten dürfen nach strengen eingerichteten Hygienevorschriften stattfinden. Wir werden diese einhalten und voraussichtlich ab dem 19.01.2021 wieder gemeinsame Gottesdienste feiern.
  • Es liegt in der Verantwortung der Kirchenvorsteherinnen und -vorsteher, die Abstandsregeln und weiteren Vorgaben zum Infektionsschutz so umzusetzen, dass eine Gefährdung alle Beteiligten ausgeschlossen wird. 
  • Angeboten werden zudem auf Video aufgezeichnete Lesungen, Wortgottesdienste und Andachten der Stadtökumene. Diese sind jederzeit hier abzurufen.
  • Alle weiteren Veranstaltungen und Treffen fallen vorerst aus. 

 

Hier finden Sie uns

Pfarrbüro Bad Bentheim

Nordring 32

48455 Bad Bentheim

Tel.: 05922 2231

 

Pfarrbüro Schüttorf

Vechtestr. 8

48465 Schüttorf

Neu: Tel.: 05923 9841905 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Katholische Pfarreiengemeinschaft Obergrafschaft, pg-og.de