Wir sind faire Gemeinde!

Das nächste Kirchencafé mit FairKauf im Pfarrheim Bad Bentheim findet nach der heiligen Messe

am Sonntag, 21.Juli statt.

Herzliche Einladung!

 

 

Aktion „Faire Gemeinde“

Ich freue mich, wenn sich in unserem Bistum viele Gemeinden und Pfarreiengemeinschaften an der Aktion beteiligen, und unterstütze die Initiative ausdrücklich!“ Mit diesen Worten hat Bischof Franz-Josef Bode die Aktion „Faire Gemeinde“ im Frühjahr 2012 eröffnet. Er ist begeistert davon: „Durch diese Initiative wird eine praktische, weltumspannende Solidarität möglich. So können wir als Kirche dem Auftrag des Evangeliums nachkommen und Gerechtigkeit konkret mitgestalten. Faire Gemeinden fördern unsere Glaubwürdigkeit!

Mit der Aktion soll bereits aktiven Gemeinden Respekt gezollt und ihr Engagement öffentlich gemacht werden. Gemeinden, die sich bisher noch nicht engagieren, sollen angeregt, ermutigt und unterstützt werden, sich in Zukunft mehr Gedanken über faires und ökologisches Verhalten zu machen. Unterstützung bekommen die Gemeinden durch einen praktischen Leitfaden, in dem sich Argumente für faire und ökologische Produkte, ein Überblick über verschiedene Sozial- und Umweltsiegel, ein Einkaufsführer, hilfreiche Links und weitere Informationen rund um das Thema befinden. Mit einer schriftlichen Selbstverpflichtung können die Gemeinden dann deutliche Akzente setzen: Aus fairen Kriterien und ökologischen Kriterien, wie z.B. fairer Verköstigung bei Veranstaltungen, fairen Geschenke, Verwendung fair gehandelter Blumen, Umsetzung von Energiesparmaßnahmen, Einsatz regionaler und biologisch erzeugter Produkte und Verwendung von Recyclingpapier sollen mindestens fünf ausgewählt werden, die die Pfarrei dann umsetzt. Inzwischen gibt es im Bistum über 100 Faire Gemeinden.

Text: Bistum Osnabrück 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pfarreiengemeinschaft Obergrafschaft