"Lasst nicht nach in eurem Eifer, lasst euch vom Geist entflammen und dient dem Herrn. Freut euch in der Hoffnung, seid geduldig in der Bedrängnis, beharrlich im Gebet!" Röm 12, 11-12
"Lasst nicht nach in eurem Eifer, lasst euch vom Geist entflammen und dient dem Herrn. Freut euch in der Hoffnung, seid geduldig in der Bedrängnis, beharrlich im Gebet!" Röm 12, 11-12

Kloster Bardel

Die Anfänge von Kloster Bardel gehen auf das Jahr 1922 zurück. Kloster Bardel wurde vor allem gegründet, um junge Leute dafür zu begeistern, als Missionare nach Brasilien zu gehen. So entstand neben dem Kloster auch sehr bald ein zunächst noch kleines Missionsgymnasium, in dem Schüler u.a. auf ihre große Aufgabe in Brasilien vorbereitet wurden.
 

Zahlreiche Franziskaner waren als Lehrer in der Schule tätig. Daneben übernahmen die Franziskanerpatres vielfältige Aufgaben in der Region: Gottesdienste, Exerzitien, Missionssonntage, Vorträge über Brasilien. Die Franziskanerbrüder arbeiteten in Bardel selbst als

Landwirte, Schreiner, Elektriker, Schlosser, usw. So entstand sehr bald ein blühendes Missionshaus.

Mehr Infos hier: www.bardel.de


 

Seit über 30 Jahren sind sie ein beliebtes Geschenk und ein anregender Begleiter durch die Fastenzeit: die „Bardeler Fastenmeditationen“ von Pater Wilhelm Ruhe aus dem Kloster Bardel. Die neue Ausgabe seiner Textsammlung ist erhältlich. Pater Wilhelm Ruhe hat auch in diesem Jahr wieder Texte zusammengestellt, die den Nerv vieler Menschen treffen. Ohne Scheu und mit klarer Sprache thematisiert er die großen Fragen nach dem Ursprung und den Zielen des Lebens. Oft nimmt er Gedanken großer Heiliger und berühmter Persönlichkeiten auf, um seine eigenen Gedanken zu entfalten. Dabei lautet das zentrale Thema in diesem Jahr: „Es geht auch anders“. 

Im Vorwort schreibt Pater Wilhelm: „Wo Menschen leben, da ‚menschelt‘ es. Die Fastenzeit fragt uns, in welchen Punkten es uns gelingen könnte, auf Schuld zu verzichten und ein Stück menschlicher und christlicher zu leben. Sehnsucht soll sich in uns breitmachen: Sehnsucht nach einem geglückten Leben.“ Die Kurzgeschichten, Gedichte und Sprüche versuchen, die Fragen der Fastenzeit zu beantworten. „Wo muss ich umkehren? Wo bin ich auf dem Holzweg? Wo habe ich eine falsche Richtung eingeschlagen? Wann verhalte ich mich unchristlich, weil es so schön bequem ist? Wie kann mein Leben glücken und gelingen?“ – Diesen Fragen nähert sich das Buch. „Die Fastenzeit ist nicht Selbstzweck, sondern hat ein großes Ziel: Ostern“, sagt Pater Wilhelm. Und so ist der Sinn der Fastenzeit nicht Stillstand, sondern Aufbruch. Ostern gibt es nicht nur im Jenseits, sondern Ostern beginnt hier und heute. 

Die Texte sind mit Liebe zum Detail zusammengestellt und laden dazu ein, den Blick für die wesentlichen Dinge im Leben zu schärfen. „Die Hefte sind geeignet für die persönliche Betrachtung, für Gruppengespräche, Gottesdienste, Exerzitien im Alltag, aber auch für Familien- und Krankenbesuche“, empfiehlt der Autor. 

Die „Bardeler Fastenmeditationen“ im Format DIN A5 haben 68 Seiten und sind zum Preis von 3,50 Euro zuzüglich Versandkosten erhältlich , bei der Dom-Buchhandlung Osnabrück, Telefon 0541 35738-20 oder per E-Mail an bestellservice@dom-buchhandlung.de, auch direkt in Bardel oder auch in unseren Pfarrbüros.

Text: Grafschafter Nachrichten online

Bardeler Advents-Meditationen 

Jedes Jahr erarbeitet Pater Wilhelm die seit über 25 Jahren 

bekannten Advents-Meditationen. Texte und Bilder für jeden Tag 

der vorweihnachtlichen Zeit erschließen dem Leser den tiefen Sinn und die große Bedeutung der Geburt Jesu. 

Gebete, Geschichten und Betrachtungen dieses 60-seitigen Heftes begleiten den Leser durch den Advent und stimmen ihn so auf das Weihnachtsfest ein.

 

Das Heft enthält u.a. Texte zu den Themen:

  • Stille und Zeit
  • Kirche und Gotteserfahrung
  • Hoffnung, Glaube, Gebet
  • Lebensfreude und Optimismus
  • Frieden und Versöhnung
  • Leid- und Lebensfragen

 

Die Advents-Meditationen erfreuen sich großer Beliebtheit 

und dienen zur persönlichen Betrachtung, für pastorale Arbeiten

und Gottesdienste, für Jugend- und Gruppenarbeit, 

Advents- und Weihnachtsfeiern, Familien- und Krankenbesuche.

Die Hefte gibt es direkt in Bardel für 3,50€ zu kaufen oder telefonisch und online über die Dombuchhandlung

https://www.dom-buchhandlung.de/shop/item/9949919000347/bardeler-adventsmeditationen-2019-von-franziskaner-in-bardel-herausgegeben-von-pater-wilhelm-ruhe-kartoniertes-buch

Hier finden Sie uns

Pfarrbüro Bad Bentheim

Nordring 32

48455 Bad Bentheim

Tel.: 05922 2231

 

Pfarrbüro Schüttorf

Vechtestr. 8

48465 Schüttorf

Tel.: 05923 96120

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Katholische Pfarreiengemeinschaft Obergrafschaft, pg-og.de